Das Lise-Meitner-Gymnasium Neuenhaus und Uelsen wird 50 !!! - Festwoche vom 17. bis zum 24. September 2017 - Tanzabend (nicht nur) für Ehemalige am 23. September 2017
Aktuelles
Aktuelles
Theater: „norway.today“ auf Neuenhauser Bühne PDF Drucken

Klaus Thiele hat das sehr erfolgreiche Kammerspiel „norway.today“ des Autors Igor Bauerisma mit Jana Alexandrov und Niklas Schmidt inszeniert. Am Samstagabend (28.05.) ging es im Lise-Meitner-Gymnasium über die Bühne.

Ein Bericht in der GN ist dazu auch erschienen, den Sie hier nachlesen können. Sie finden den Bericht auch unter dem Menü "Presse, Elternbriefe".

 
Exkursionen der Klasse 5S, 6R und der Klasse 8 PDF Drucken

Die Klassen 5S, 6R und 8 haben an einer Exkursion teilgenommen. Dabei hat zum "Welttag des Buches" die Klasse 5S die Stadtbibliothek Nordhorn besucht und vieleTipps bekommen, wie man sich in der Bibliothek orientieren kann. Einen ausführlichen Bericht gibt es hier.

Die Klasse 6R hat den jüdischen Friedhof in Neuenhaus besucht. Dabei hat Pastor Wiarda viele spannende Geschichten erzählt. Der jüdische Friedhof in Neuenhaus wurde um 1650 auf Dünen errichtet, deswegen ist er heute hügelig. Aber mittlerweile ist alles mit Moos überwachsen. Da Pastor Wiarda gut Hebräisch sprechen kann, hat er unter anderem der Klasse 6R viele Grabsteine vorgelesen. Einen ausführlichen Bericht gibt es hier.

Einen verlässlichen Busfahrer, drei motivierte Lehrkräfte und 76 antikebegeisterte Achtklässler einte am Mittwoch, 25.05.16, ein Ziel: die Colonia Ulpia Traiana im römischen Germanien nahe dem heutigen Xanten am Niederrhein. Einen ausführlichen Bericht gibt es hier.

Die drei Berichte findet man auch unter dem Menü "Unterricht"->"Exkursionen".

 
norway.today PDF Drucken

„Hallo, ich bin Julie. Ich werde bald Selbstmord begehen.“ Das möchte die zwanzigjährige Julie mit jemandem gemeinsam tun. Im Internet begegnet sie August, der bereit ist, mit ihr in den Tod zu gehen. Julie sagt, sie habe alles gehabt im Leben; es reicht ihr. August findet, dass es im Leben nichts Echtes gibt, alles sei Fake, nicht auszuhalten.

Gemeinsam fahren sie nach Norwegen, um sich dort von einer 600 Meter hohen Klippe zu stürzen. Aber irgendwie holt sie auf dem Weg in den Tod das Leben ein – ein Beinahe-Absturz, ein Naturereignis, eine vorsichtige Annäherung zwischen zwei Verzweifelten. Während August und Julie noch nach passenden Worten für die endgültige Video-Abschiedsbotschaft suchen, verschwimmen die Argumente, und Fragen stellen sich neu.

Warum weiterleben? Darauf gibt es noch keine Antwort. Aber warum eigentlich sterben? Diese Frage, für beantwortet gehalten, ist plötzlich wieder offen.

 

 

Herzliche Einladung

zur Vorstellung in der Aula des Lise-Meitner-Gymnasiums in Neuenhaus

am 28. Mai um 18.00 Uhr

Eintritt 4 / 8 Euro

 
Siegfried – der Nibelungen erster Teil - Aufführung der Theater-AG Spectaculix des LMG Neuenhaus PDF Drucken

Siebzehn Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 7 haben die spannende Geschichte um Siegfried und die Nibelungen während des Schuljahres zum Leben erweckt und freuen sich auf Lehrer, Eltern, Freunde und Mitschüler, denen sie ihre Ergebnisse präsentieren können.

Alle sind herzlich eingeladen, am 20. und 21. Mai 2016, jeweils um 18.30 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr) zur Aufführung dieses sagenumwobenen Stückes in die Aula des Lise Meitner Gymnasiums zu kommen. Weitere Informationen zu diesem Theaterstück gibt es hier.

 

 

 

Zu dieser Theateraufführung gibt es eine Bildergalerie. Folgender Link führt zu dieser Bildergalerie. Unter dem Menü "Bilder"->"2016" findet man sie auch.

 
Meitners Bühnenfreu(n)de spielen Romulus der Große von Friedrich Dürrenmatt PDF Drucken

Am 3. und 4. Juni 2016 möchten wir Ihnen/Euch das Ergebnis langer und intensiver Probenarbeit vorstellen. Geplant sind unsere Aufführungen jeweils um 18.30 Uhr (Einlass um 18.00 Uhr) auf dem Außengelände des Kunstvereins Neuenhaus. Über zahlreiches Kommen freuen wir uns sehr! Weitere Informationen zu diesem Theaterstück finden Sie/Ihr hier.

 

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 9 von 22