Aktuelles
Aktuelles
Besuch einer Shakespeare-Aufführung im Theater Münster – im englischen Original PDF Drucken

Eine Aufführung von "The Taming of the Shrew" - einer Shakespeare-Komödie, die sich im Kern mit den Geschlechterrollen des 16. Jahrhunderts auseinandersetzt, wurde am 20. Februar 2017 im Theater Münster von 43 Schülern der 10. Klassen und der Oberstufe unter Leitung von Frau Mack, Herrn Müller und Herrn Pfeifer besucht.

Die Inszenierung und Umsetzung der American Drama Group Europe, einer renommierten Schauspielgruppe, die unter anderem schon in Tokyo, Teheran und London auftrat, wusste auch die letzten Skeptiker durch ihre Ausdrucksstärke zu begeistern. Mit sehr wenigen Requisiten wurde hier viel dargestellt, Gesangseinlagen von Kompositionen aus der Epoche lockerten die Handlung auf und vermittelten einen Eindruck der Zeit Shakespeares. Zwar waren Vorkenntnisse über die Komödie und Shakespeares Art und Weise des Schreibens sicherlich vorteilhaft bis notwendig, um das komplett im Shakespeare’schen Originalenglisch vorgetragene Stück erschließen zu können. Doch schon das Schauspiel an sich war mitreißend und wäre selbst ohne Handlung unterhaltsam gewesen. Somit war die Fahrt für alle Beteiligten sicherlich eine Bereicherung und erlaubte einen tieferen Einblick in die englische Kultur und Sprache.

Wir danken dem Förderverein des Lise Meitner Gymnasiums für die Unterstützung. (Kai Beerlink)

 

 
Spende vom Weihnachtsbasar 2016 am 20.12. in Neuenhaus PDF Drucken

Wie in jedem Jahr fand auch 2016 wieder der Weihnachtsbasar des Lise-Meitner Gymnasiums Neuenhaus statt, den der 12. Jahrgang organisiert. Der Erlös wird traditionell einer wohltätigen Organisation gespendet. Die 2173,96 €, die am 20.12. eingenommen worden sind, werden dieses Jahr der Organisation Herzenswünsche e.V. gespendet. Diese Organisation erfüllt krebskranken Kindern einen letzten "Herzenswunsch". (Jg.12)

 

 
Spende vom Adventsbasar am 20.12.2016 an Ostalleppo in Syrien PDF Drucken

Vom Lise-Meitner-Gymnasium konnten 684,22 € an die “Schule der Menschlichkeit“ in Ostaleppo, Syrien, überwiesen werden. Der Schulleiter dort ist evangelisch – reformiert, das Lehrerkollegium besteht je zur Hälfte aus Christen und Muslimen. Die Schüler sind zu 66% muslimisch und 33% christlich. An der Schule wird ein Zeichen gesetzt für Toleranz und Verständnis. Das Geld kam am Lise-Meitner-Gymnasium in Uelsen beim Adventsbasar am 20.12.2016 zusammen.

Die Schüler der Schülervertretung am Lise-Meitner- Gymnasium möchten den Kontakt von Schule zu Schule ausbauen, soweit das möglich ist; ein Anfang ist gemacht. (kft)

 

 
Informations- und Beratungsnachmittag für Viertklässler und ihre Eltern am Lise-Meitner-Gymnasium PDF Drucken

Alle Viertklässler der Grundschulen Wilsum, Itterbeck, Uelsen, Lage, Georgsdorf, Osterwald, Veldhausen und Neuenhaus sind herzlich eingeladen zum Informations- und Beratungsnachmittag des Lise-Meitner-Gymnasiums am Standort Neuenhaus am 02.03.2016 von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

 

In der Mensa, im Forum und in den Klassen- und Fachräumen geben die einzelnen Fachbereiche Informationen zu den Inhalten und Methoden des Unterrichts am Gymnasium. Auch freiwillige Arbeitsgemeinschaften und Wahlfächer präsentieren sich. Es werden Unterrichtsgegenstände und Unterrichtsergebnisse gezeigt, naturwissenschaftliche Experimente vorgeführt und kurze Theaterszenen gespielt. Zudem gibt es musikalische Kostproben der Streicher und Bläser sowie Mitmachaktionen aller Art. Lehrerinnen und Lehrer und auch Schülerinnen und Schüler der Standorte Uelsen und Neuenhaus sind anwesend und beantworten Fragen und Informationswünsche gerne. Wenn eine Beratung gewünscht wird, stehen Mitglieder der Schulleitung zur Verfügung. In diesem Fall ist es hilfreich, das Halbjahreszeugnis mitzubringen. Für das leibliche Wohl sorgen Eltern aus Neuenhaus und Uelsen.

 

 
Badminton-Team siegt bei Jugend trainiert für Olympia PDF Drucken

Souverän setzten sich die Badminton-Spieler des Lise-Meitner-Gymnasiums beim Bezirksentscheid in Osnabrück gegen die Schulteams aus Osnabrück, Leer und Melle durch. Damit sicherten sie sich das Ticket für den Landesentscheid in Stade am 14. März 2017. Glückwunsch zu dieser tollen Leistung! Wir drücken ganz fest die Daumen für die nächste Runde! (mül)

 

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 7 von 25