Das Lise-Meitner-Gymnasium Neuenhaus und Uelsen wird 50 !!! - Festwoche vom 17. bis zum 24. September 2017 - Tanzabend (nicht nur) für Ehemalige am 23. September 2017
Aktuelles
Aktuelles
Busfahrplan in Georgsdorf (Linie 811) bis auf weiters geändert PDF Drucken

Ab Mittwoch, den 21.9.2016, wird der Busfahrplan in Georgsdorf (Linie 811) aufgrund von Bauarbeiten bis auf weiters geändert. Genauere Informationen zu dieser Änderung gibt es hier.

 
Elternbrief für September 2016 PDF Drucken

Der aktuelle Elternbrief für September 2016 enthält viele wichtige Informationen, unter anderem zum Sponsorenlauf am LMG sowie Sprachzertifikate in Französisch und Spanisch. Dringend zum Lesen empfohlen!

 
Lise-Meitner-Preis an drei Abiturienten verliehen PDF Drucken

Die Preisträger der Lise-Meitner-Stiftung sind in diesem Jahr Erik Atmann aus Nordhorn, Steffen Hinderink aus Neuenhaus und Ann-Marie Olthoff aus Georgsdorf. Die Abiturienten des Lise-Meitner-Gymnasiums Neuenhaus erhalten je 1500 Euro. Mit den Stipendien solle nicht nur ein wissenschaftliches Studium gefördert werden, erklärte Stiftungsvorsitzender Gerhard Herrenbrück bei einer Feierstunde im Alten Rathaus. (bri)

Ein ausführlicher Bericht ist in den Grafschafter Nachrichten erschienen, den Sie / Ihr hier nachlesen können / könnt.

 
Wanderwoche - Häuslicher Studien- und Aufgabentag PDF Drucken

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

ich erinnere an den häuslichen Studien- und Aufgabentag am 01. September 2016 (siehe letzter Elternbrief). Wegen einer Fortbildung des gesamten Kollegiums fällt der Unterricht an diesem Tag aus.


In der Zeit vom 02. bis zum 10. September findet am Lise-Meitner-Gymnasium die diesjährige Wanderwoche statt. Alle 10. Klassen reisen nach Berlin, für den Jahrgang 12 werden Studienfahrten nach Frankreich, Rumänien, an die Ostsee und nach Prag und München durchgeführt. Etliche Lehrerinnen und Lehrer begleiten die Gruppen, so dass ein umfangreicher Vertretungsplan für diese Zeit erstellt wird.

Dennoch sind Unterrichtsausfälle aufgrund der dünnen Personaldecke nicht immer zu vermeiden. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 
!Felicitaciones! PDF Drucken

Auf die Frage, warum sie eigentlich in der 10. Klasse Spanisch gewählt haben, sind sich beide einig: „Spanisch ist einfach eine schöne Sprache“. Außerdem sei es eine sehr gute Alternative zu Französisch und Latein und ein tolles Angebot an unserer Schule, eine weitere Fremdsprache zu erlernen. Dadurch, dass es keine Pflicht, sondern freiwillig sei, habe man eine ganz andere Motivation, beteuern beide. „Es ist unglaublich, was man in diesen drei Jahren Spanisch lernt, wie schnell man Fortschritte macht und wie gut man sich im Land verständigen kann“, erläutert Wiebke. „Und der Spanisch-Kurs hat einfach Spaß gemacht“, fügt Jasmin noch hinzu.

Jasmin Zegger und Wiebke Volkmann, beide Abiturientinnen aus dem Jahr 2016 haben im Juni dieses Jahres an der TELC Spanisch B1 Prüfung teilgenommen und mit „notable“ (gut!) bestanden.

Auf die Frage, warum sie diese Prüfung gemacht haben, sind sich wieder beide einig. Diese Bescheinigung ist ein echter Nachweis über unsere Spanisch Kenntnisse und keine Selbsteinschätzung - ein wichtiges Dokument in einer Bewerbungsmappe und erforderlich für Auslandssemester. Und die Prüfung sei gut machbar gewesen – auch mitten im Abi-Stress. Gut sei allerdings gewesen, dass es in Kooperation mit dem Gymnasium Nordhorn ein paar Vorbereitungsstunden gegeben hätte. Nicht, um die Sprachkenntnisse zu verbessern, sondern damit man mit den Aufgabenstellungen vertraut gewesen sei, das sei sehr beruhigend gewesen.

Wir gratulieren Wiebke und Jasmin ganz herzlich zu ihrer bestandenen Prüfung und wünschen ihnen alles Gute für ihren weiteren Lebensweg! (kla)

 

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 7 von 22