Das Lise-Meitner-Gymnasium Neuenhaus und Uelsen wird 50 !!! - Festwoche vom 17. bis zum 24. September 2017 - Tanzabend (nicht nur) für Ehemalige am 23. September 2017
Artikel Ausflug zum WDR-Radiostudio 1LIVE in Köln
Ausflug zum WDR-Radiostudio 1LIVE in Köln PDF Drucken

Nach einer dreistündigen Busfahrt erreichten wir die Innenstadt Kölns. Dort hatten wir zunächst freie Zeit, um die Stadt auf eigene Faust in Kleingruppen zu erkunden. Vor allem die Architektur des Kölner Doms hat uns sehr beeindruckt.

Nach einer kurzen Mittagspause sind wir dann zum Radio-Studio gelaufen. Dort hat uns ein Mitarbeit des WDR durch das 1LIVE-Studio geführt. Wir haben dabei viele Eindrücke von der Arbeit der Redakteure und Moderatoren sowie der freien Mitarbeiter gewonnen.

Doch noch mehr konnten wir uns in die verschiedenen Aufgabenbereiche hineinversetzen, als wir unsere eigene Radiosendung produzieren durften. Hierfür wurden wir in verschiedene Gruppen aufgeteilt. Einige suchten Informationen für verschiedene Themenbereiche zusammen und trugen diese selbst als Radiobeitrag vor. Andere agierten als Moderatoren und sorgten für die passenden Überleitungen. Es gab allerdings auch Aufgaben, die hinter den Kulissen stattfanden, zum Beispiel zur Planung und Organisation, zur Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufs der Sendung und natürlich zur technischen Umsetzung an den Mischpulten und Laptops. Außerdem stellte eine Gruppe die verschiedenen Musikbeiträge zusammen. Nach der Aufnahme unseres fünfzehnminütigen Beitrages bekamen wir diesen auf einem USB-Stick ausgehändigt.

 


 

Durch das Produzieren einer eigenen Radiosendung haben wir viel über die Arbeitsabläufe in der Welt der Medien erfahren. Gleichzeitig hat dieser Ausflug eine Menge Spaß gemacht und wir würden uns freuen, wenn andere Klasse in der Zukunft ebenfalls die Chance erhalten würden, diese Erfahrungen zu machen.

Wir danken dem Förderverein des Lise Meitner Gymnasiums für die freundliche finanzielle Unterstützung der Fahrt.

Lena Grobbe und Tabea Bouws