Lise-Meitner-Gymnasium
Informations- und Beratungsnachmittag für Viertklässler und ihre Eltern am Lise-Meitner-Gymnasium PDF Drucken

Alle Viertklässler der Grundschulen Wilsum, Itterbeck, Uelsen, Lage, Georgsdorf, Osterwald, Veldhausen und Neuenhaus sind herzlich eingeladen zum Informations- und Beratungsnachmittag des Lise-Meitner-Gymnasiums am Standort Neuenhaus am 02.03.2016 von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

 

In der Mensa, im Forum und in den Klassen- und Fachräumen geben die einzelnen Fachbereiche Informationen zu den Inhalten und Methoden des Unterrichts am Gymnasium. Auch freiwillige Arbeitsgemeinschaften und Wahlfächer präsentieren sich. Es werden Unterrichtsgegenstände und Unterrichtsergebnisse gezeigt, naturwissenschaftliche Experimente vorgeführt und kurze Theaterszenen gespielt. Zudem gibt es musikalische Kostproben der Streicher und Bläser sowie Mitmachaktionen aller Art. Lehrerinnen und Lehrer und auch Schülerinnen und Schüler der Standorte Uelsen und Neuenhaus sind anwesend und beantworten Fragen und Informationswünsche gerne. Wenn eine Beratung gewünscht wird, stehen Mitglieder der Schulleitung zur Verfügung. In diesem Fall ist es hilfreich, das Halbjahreszeugnis mitzubringen. Für das leibliche Wohl sorgen Eltern aus Neuenhaus und Uelsen.

 

 
Badminton-Team siegt bei Jugend trainiert für Olympia PDF Drucken

Souverän setzten sich die Badminton-Spieler des Lise-Meitner-Gymnasiums beim Bezirksentscheid in Osnabrück gegen die Schulteams aus Osnabrück, Leer und Melle durch. Damit sicherten sie sich das Ticket für den Landesentscheid in Stade am 14. März 2017. Glückwunsch zu dieser tollen Leistung! Wir drücken ganz fest die Daumen für die nächste Runde!

 

 
Gymnasiasten erleben besondere Geschichtsstunde PDF Drucken

Der Neujahrsempfang des Gymnasiums Neuenhaus geriet zu einer besonderen Geschichtsstunde: Ein Professor aus Münster entführte Schüler und Gäste nach Jerusalem und begab sich auf die Suche nach der Kreuzigungsstätte Jesu.

 

Neuenhaus. Die Geschichte antiker Städte spielt im Unterricht der gymnasialen Oberstufe keine besonders große Rolle. Insofern bildete der Vortrag, den Professor Dr. Peter Funke von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster am Montag im Forum des Lise-Meitner-Gymnasiums Neuenhaus über die „Heilige Stadt“ Jerusalem hielt, eine Ausnahme. Er bot den Schülern des elften und zwölften Jahrgangs, die Geschichte als Prüfungsfach gewählt haben, eine Abwechslung vom normalen Unterricht. Und nebenbei erhielten die angehenden Abiturienten einen Eindruck davon, was es heißt, einer Vorlesung zu lauschen.

 

Der ausführliche Bericht ist in den Grafschafter Nachrichten erschienen und kann hier vollständig nachgelsen werden. Der Bericht ist auch unter "Presse, Elternbriefe" zu finden.

 
Besuch der Ausstellung von Gregor Schneider “Wand vor Wand” in Bonn am 17.02.2017 PDF Drucken

Gregor Schneiders Ausstellung sprach als Gesamtkunstwerk direkt und indirekt alle Inhaltsbereiche und Kerninhalte des niedersächsischen Kerncurriculums zum Abitur 2018 an:

  • Bild der Zeit / Ereignis im Bild / Zeichnung, Collage, Malerei, Fotografie
  • Bild des Menschen / Bewegung im Bild / Skulptur, Plastik
  • Bild der Dinge / Inszenierung / Installation

Ich war also mit den Schülern/Schülerinnen zum ca. 250 Kilometer entfernten Bonn ausgeflogen, um die Ausstellung zu besichtigen. Da unser Ausflugstag auf einen Freitag fiel, wurde die Tagesplanung dem Berufsverkehr angepasst: 7.30 Uhr Aufbruch, 11.00 – 13.00 Uhr Besuch der Ausstellung, 13.30 Uhr Abfahrt nach Hause, noch vor dem Einsetzen des Berufsverkehrs.

Weiterlesen...
 
„Platt is cool“ – 42 engagierte TeilnehmerInnen beim Lesewettbewerb „Schüler lesen Platt“ PDF Drucken

Die ‚erste Fremdsprache‘ vieler Niedergrafschafter Kinder stand im Mittelpunkt des diesjährigen Lesewettbewerbs „Schüler lesen Platt“ am LMG – und natürlich die insgesamt 42 Jungen und Mädchen der Jahrgänge 5-11, die am 11.02. von 10-13 Uhr in drei verschiedenen Altersgruppen antraten, um ihr Können zu zeigen und sich einen der begehrten Plätze beim Kreisentscheid im März an der Oberschule Deegfeld in Nordhorn zu sichern.

Lustige Vertellsel gab es da zu hören, wie die Anekdote des Wilsumer Jungen, der in der Schule erstmals die Erfahrung macht, dass „water ut de wand“ kommt, geschrieben von Janette Boerrigter, oder die Antwort auf die Frage, was die „Groafschupper Noarichten“ an interessanten oder vielleicht doch eher überflüssigen Informationen „over ounse Achterdeel“ zu bieten haben aus der gleichnamigen Erzählung von Heiner Snippe. Aber auch das Bedenkenswerte, Ernsthafte hat in den plattdeutschen Texten seinen Ort: die Geschichte einer mutigen Frau, die den Drohungen eines Rechtsradikalen mutig und entschlossen mit ihrem Singen des „Dona nobis pacem“ Einhalt gebietet, glänzend vorgetragen von Janko Pas; das Betrachten des Zollstocks, welches dem 68-jährigen Erzähler aus Wilhelm Buddenbergs Geschichte die Länge der bereits vergangenen Lebensspanne vor Augen führt und ihn für jeden noch vor ihm liegenden Tag dankbar sein lässt.

Das und vieles mehr trugen die jungen Leser mit einer teils so erstaunlichen Qualität und Authentizität im Plattdeutschen vor, dass es den drei Jurymitgliedern - Johanna Balderhaar, Anne Gosink und Silke Jüngerink (alle ebenfalls „plattdeutsch sozialisiert“) – sichtlich schwerfiel, zu einer Entscheidung zu gelangen. Gleichzeitig war es eine Freude, zu sehen und zu hören, mit welch großem Engagement sich viele der Teilnehmer auf ihren Vortrag vorbereitet hatten!

Für die Jahrgänge 5/6 standen schließlich Thalia Ekelhoff (Klasse 5U1) und Janko Pas (6U1) auf dem Siegertreppchen, sichtlich stolz und erfreut über ihren Erfolg! Das Rennen in der Gruppe der 7. und 8. Klassen machten Paul Gülink und Marco Wolbink (beide 7U1). Und bei den Großen (Jg.9-12) konnten Annika Menken (9S) und Gea Baarlink (Jg.11) die Siegerurkunden und einen Geschenkgutschein des Fördervereins in Empfang nehmen.

Dieser Wettbewerb lässt vermuten, dass auch 2017 bei den Kreis- und Bezirksentscheiden Schülerinnen und Schüler aus der Niedergrafschaft ganz vorne dabei sein werden, denn „Platt is cool“.  (jün)

 

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 19